Modellbauskipper Euregio Aachen e.V.
Registrierung Kalender Galerie Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

Modellbauskipper Euregio Aachen e.V. » Tipps und Tricks » Elektronik » GPS-Sensor V2 für M-Link Empfänger » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen GPS-Sensor V2 für M-Link Empfänger
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
rowa1965   Zeige rowa1965 auf Karte rowa1965 ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-93.png

Dabei seit: 15.08.2010
Beiträge: 1.551
Herkunft: Würselen

GPS-Sensor V2 für M-Link Empfänger Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

großes Grinsen MPX bietet einen neuen verbesserten und leichteren GPS-Sensor für M-Link Empfänger an.

https://www.multiplex-rc.de/produkte/854...link-empfaenger

Ich konnte es nicht lassen und habe das GPS in meine IOM eingebaut. Der passt super mit in die Elektronikdose der Fraktal mit hinein. Einfach hochkant rein gesteckt und fertig. Für offizielle IOM-Regatten kann er leicht entfernt werden.

Da die Anzeige der Telemetrie Daten bei meiner Cockpit SX auf 8 beschränkt ist, können nicht alle Anzeigemöglichkeiten des GPS genutzt werden.

Ich lasse mir aktuell folgende Daten anzeigen:

aktuelle Modellgeschwindigkeit in km/h
Entfernung vom Ausgangspunkt in m
zurückgelegte Wegstrecke in m
aktuelle gefahrener Kurs in Grad

Bei einem kurzen Test gestern am Hangeweiher funktionierte alles tadellos. Keinerlei Empfangsprobleme.

Auf der Rückfahrt mit dem PKW habe ich die IOM eingeschaltet liegend im Auto transportiert. Selbst da gabs keine Probleme. Auf dem Sender angezeigte Geschwindigkeit und Wegstrecke stimmten mit dem Auto-Navi überein. klatsch

__________________
Rolf Aachen
24.05.2017 18:37 rowa1965 ist offline E-Mail an rowa1965 senden Beiträge von rowa1965 suchen Nehmen Sie rowa1965 in Ihre Freundesliste auf
rowa1965   Zeige rowa1965 auf Karte rowa1965 ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-93.png

Dabei seit: 15.08.2010
Beiträge: 1.551
Herkunft: Würselen

Themenstarter Thema begonnen von rowa1965
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gestern bei teilweise für das A-Rigg extremen Bedingungen 2 Stunden mit der IOM am Laprello gesegelt. In dieser Zeit immerhin 10,1 Kilometer gesegelt. Auch bei extremer Krängung zuverlässiger GPS-Empfang. An der kreuz schaffte es die Fraktal meist auf 4-5 km/h, Vor dem Wind und auf Raumschots waren auch schon einmal bis zu 9 km/h möglich. Mit B-Rigg wäre es manchmal sicher noch schneller gewesen. daumen

__________________
Rolf Aachen
31.05.2017 12:07 rowa1965 ist offline E-Mail an rowa1965 senden Beiträge von rowa1965 suchen Nehmen Sie rowa1965 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Modellbauskipper Euregio Aachen e.V. » Tipps und Tricks » Elektronik » GPS-Sensor V2 für M-Link Empfänger

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH